Sehr geehrter Veranstalter,

 

wie bei jeder künstlerischen Darbietung gilt auch für Zaubervorstellungen der Grundsatz: Was leicht aussieht, ist meist sehr schwer – und kann an Umständen scheitern, die einem Laien vielleicht unwichtig erscheinen!

 

Gestatten Sie mir daher einige Hinweise, damit das erreicht wird, was wir ja beide wollen:

 

Ein Auftritt, von dem Ihre Gäste noch lange schwärmen…

  • Wichtig ist für mich ein persönlich anwesender Ansprechpartner, der über die örtlichen Verhältnisse und unsere Vereinbarungen genau informiert ist.
  • Achten Sie bitte darauf, dass vereinbarte Auftrittsfläche bzw. Vorbereitungsraum nicht kurz vorher von Musikern oder Gastwirten voll gestellt werden!
  • Organisieren Sie einen Auftritt der „kurzen Wege“ (Parkplatz, Garderobe, Veranstaltungsraum), der Ihren Gästen und mir eine Belästigung durch den komplizierten Transport sperriger Requisiten erspart!
  • Planen Sie meinen Auftrittszeitpunkt realistisch – vieles dauert meist länger, als man zunächst vermutet (zu spät kommende Gäste, Verzögerungen beim Service des Menüs etc.)
  • Sorgen Sie dafür, dass meine Vorstellung ungestört ablaufen kann: Alle Bestellungen sollten vorher abgewickelt sein; lassen Sie Türklingeln, Handys etc. ausschalten und stellen Sie eine Betreuung von Kleinkindern (unter Schulalter) sowie Haustieren sicher!
  • Eine unkonzentrierte Atmosphäre kann auch dadurch entstehen, dass Zuschauer keine oder nur unbequeme Sitzgelegenheiten haben, in ihrer Sicht eingeschränkt sind (oder nebenan eine Blaskapelle spielt). Berücksichtigen Sie dies bei Ihren Planungen!
  • Bei öffentlichen Veranstaltungen obliegt Ihnen als Veranstalter die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen (z.B. AKM-Anmeldung, etc.).

 

 

„Nichts ist unmöglich!“

 

Dies gilt für die Zauberei auch im Hinblick auf schwierige Auftrittsbedingungen. Voraussetzung ist allerdings, dass man sich darauf einstellen kann. Liefern Sie mir Ihr Problem, und wir finden zusammen eine Lösung – spätestens bei einem Termin vor Ort, den ich Ihnen gerne anbiete.

 

 

 

Mit magischen Grüßen

Ihr

Shortiny